Diskussionsforum /  Forenübersicht

Forum: Steirer aufgepasst!

Haftungsausschluss: Bildungsportal.at haftet in der Eigenschaft als Diensteanbieter im Sinne des E-Commerce-Gesetzes nicht für die gespeicherten Informationen. Die im Forum veröffentlichten Äußerungen sind nicht die Meinung von bildungsportal.at.

Wissensdurst | 15.2.2010 | Antworten: 48 |
 
Steirer aufgepasst!
Wer seinen Ausbildungsort/Arbeitsplatz in die Steiermark verlegen will oder dort bereits ansässig ist, dem sei folgende Facebook-Gruppe ans Herz gelegt: http://www.facebook.com/wirtschaftsteiermark Dort kann man dem Herrn Landesrat bei der Regierungsarbeit unter die Arme greifen ;)


Seite [1] | [2] | [3] |

Wüstenblume | 16.2.2010 14:1 |
     
coole Sache
Ich bin schon bei der Facebookgruppe dabei und so wies aussieht machen die echt viel. Zum Beispiel setzen sie sich sehr für die Sicherheit für 55.000 Unternehmen ein- also echt nicht zu verachten.

Gast freuso | 17.2.2010 12:31 |
     
Antwort
Ja die Steirer machen echt viel! Also wer sich für die Wirtschaft interessiert, sollt wirklich mal auf Facebook schaun und Fan werden von Wirtschaft.Steiermark. So kann man schön beobachten was sich alles im eigenen Bundesland tut.

Freudensprung | 23.2.2010 11:27 |
     
Ja super
Warum gibt es Wirtschaft Steiermark und nicht Wirtschaft Niederösterreich? Ich fühle mich langsam benachteiligt. Jetzt habt ihr eh schon die schönere Landeshauptstadt (ist leider nicht abzustreiten)

Wissensdurst | 4.3.2010 16:6 |
     
@Ja super
Ich glaube der MasterPlan von wirtscahft.steiermark ist der, ganz österreich zu übernehmen... nein, scherz. ist eine echt gute organisation!

Wissensdurst | 8.3.2010 10:0 |
     
@coole Sache
Ich finde den ansatz auch recht erfrischend wie sie sich selbst der öffentlichkeit präsentieren. z.B.: listen sie nicht einfach (nur) wirtschaftliche fakten auf, etc. sondern sie versuchen auch einen moderneren, neuen weg zu gehen, worüber man sich auf der facebook page von wirtschaft.steiermark selbst überzeugen kann. vorallem das video mit dem tpyen und dem kürbiskernöl-salat ist echt lustig.

Wüstenblume | 11.3.2010 12:23 |
     
Nicht neu aber nicht schlecht
ja, ist jetzt nichts weltbewegend neues oder irgendwie besonders innovative aber nur weils nicht neu ist, heißt es ja nicht, dass es nicht trotzdem wichtig und wichtig ist.

freigeist | 11.3.2010 13:1 |
     
nichts neues aber trotzdem gut
ja, ist jetzt nichts weltbewegend neues oder irgendwie besonders inovative aber nur weils nicht neu ist, heißt es ja nicht, dass es nicht trotzdem wichtig ist.

Wissensdurst | 12.3.2010 13:37 |
     
Äh...
...seid ihr Zwillinge oder warum sind eure Posts so ähnlich?
Wenigstens bei den Rechtschreibfehlern habt ihr euch abgewechselt. (Ich kann ich mich dafür nie zwischen Groß- und Kleinschreibung entscheiden...)

Ich finde es schon innovativ, sie beschäftigen sich ja auch nicht umsonst mit Innovationen steirischer Betriebe und fördern diese. Vor allem werden auch Kleinunternehmen unterstützt und können so international agieren.
Wo gibt's das sonst bitte?

Wüstenblume | 18.3.2010 10:28 |
     
kopierer
Der Freigeist ist nichts weiter als ein mieser cheater und kopierer, und kein besonders guter dazu. trotzdem gefällt mir seine meinung, könnte sich aber auch ruhig eine eigenen bilden

Gast Mikes Addiction | 19.3.2010 14:47 |
     
Seltsam
Finds seltsam das so eine organisation so gehypt wird. soll mir recht sein, aber trotzdem komisch. ja, das video vom kürbiskernöl typen ist auch komisch, aber trotzdem! mich stört's aber jetzt nicht!

freigeist | 22.3.2010 9:54 |
     
öl
also ich gib jeden tag kürbiskernöl auf meinen salat. dem essig bin ich schon sehr lange untreu *gg*
find einfach kürbiskernöl oder ölivenöl viel besser, wobei ich so nie oliven essen würde. sehr komisch eigentlich... mit kürbisgemüse hab ich wiederrum keinerlei probleme.

;)

Gast Maniac | 24.3.2010 10:40 |
     
Neue Variation
Ich hab neulich gehört, dass manche leute sich anstelle von schokosauce kürbiskernöl aufs eis geben. jetzt wollte ich fragen was ihr davon haltet?

Wissensdurst | 7.4.2010 13:36 |
     
Igitt
Ich sag jetzt mal, ohne es probiert zu haben: grauslich!
Klingt nach Essen für Schwangere

freigeist | 14.4.2010 12:09 |
     
interessant
Hallo Leute, hier ist ein echt interessanter Beitrag zum Thema Reudzierung von Feinstaub in der Steiermark. Ich find das ist eine voll gute Initiative und es wär cool wenn alle Bundesländer in Österreich sich so für die Umwelt einsetzen wie die Steiermark. Hier der Link zum Artikel http://www.facebook.com/wirtschaftsteiermark?ref=ts Hab ich auch auf der facebook Seite gefunden! Viel Spaß! LG


Wüstenblume | 15.4.2010 11:06 |
     
...
zur Initiative der Steiermark, Feinstaub zu reduzieren: find ich super und ist auch dringend notwendig! da könnten sich einige Politiker ein Scheibchen von den Steirern abschneiden. die reden nicht nur, die tun auch was!
zum kernöl aufs eis: naja, ich bin auch ein wenig skeptisch. aber man muss ja alles einmal ausprobieren!

freigeist | 15.4.2010 11:26 |
     
Bildung durch Kunst
Austellungen gibts nicht nur in Wien! In Graz gibts jetzt ganz viele Austellungen unter anderen auch die Ausstellung: Graz in Bewegung. Hab ich auch der facebook Gruppe von Wirtschaft Steiermark gefunden. 60 Studenten der Volkskunde und Kulturanthropologie an der Universität Graz haben an dieser Ausstellung gearbeitet! Also ich schau mir das sicher mal an :D


freigeist | 15.4.2010 11:28 |
     
titel
Ich hab das mit dem Kürbiskernöl auf dem Vanille-Eis einmal probiert. wenn man sichs fest einredet schmeckts wie Karamelleis. Ich hab das öl lieber auf meinem salat oder in der kürbiscremesuppe. da schmeckts leckerst!!! Einmal hab ich aber auch gehört, dass ma Kürbiskernöl auch zur jause dazuessen/trinken kann. Stell ich mir sehr exotisch vor. Ein Brot, eine Wurst, ein Speck, Käse und dazu Kürbiskernöl. Was sich die Steirer immer so einfallen lassen :)

Wüstenblume | 16.4.2010 9:57 |
     
steirer und kernöl
es gibt wahnsinnig viele rezepte mit kernöl! ich habe in einem anderen forum gelesen, dass es auch kürbiskernkrapfen gibt. die steirer sind schon sehr erfinderisch, was das kochen angeht ;)

freigeist | 19.4.2010 11:02 |
     
Kürbiskernkrapfen
Wie cool! Davon hatte ich noch nie gehört! Ich muss den mal probieren! Das muss echt lecker sein!! Da gibts auch das Kürbiskernlikör hab ich gesehn. Hat das wer schon mal gekostet?

Wüstenblume | 21.4.2010 10:20 |
     
Kürbiskern
Nein, dass kenn ich nicht. Hört sich aber auch super an. Und was haltest du von Vanilleeis mit Kürbiskernöl?? hmmm, lecker, da rinnt mir das Wasser im Mund zusammen...

freigeist | 21.4.2010 10:49 |
     
Vanilleeis mit Kürbiskernöl
Also das hab ich auch noch nicht probiert...mal schaun wie das schmeckt, aber da ich Kürbiskernöl liebe sollte mir das eh ganz gut schmecken :D Probier ich dann mal mit Freunden aus :D

Seite [1] | [2] | [3] |

Zum Antworten bitte hier einloggen.
Keinen Benutzernamen reserviert?
Hier kostenlos registrieren!