Diskussionsforum /  Forenübersicht

Forum: Steirer aufgepasst!

Haftungsausschluss: Bildungsportal.at haftet in der Eigenschaft als Diensteanbieter im Sinne des E-Commerce-Gesetzes nicht für die gespeicherten Informationen. Die im Forum veröffentlichten Äußerungen sind nicht die Meinung von bildungsportal.at.

Wissensdurst | 15.2.2010 | Antworten: 48 |
 
Steirer aufgepasst!
Wer seinen Ausbildungsort/Arbeitsplatz in die Steiermark verlegen will oder dort bereits ansässig ist, dem sei folgende Facebook-Gruppe ans Herz gelegt: http://www.facebook.com/wirtschaftsteiermark Dort kann man dem Herrn Landesrat bei der Regierungsarbeit unter die Arme greifen ;)


Seite [1] | [2] | [3] |

freigeist | 21.4.2010 10:49 |
     
Vanilleeis mit Kürbiskernöl
Also das hab ich auch noch nicht probiert...mal schaun wie das schmeckt, aber da ich Kürbiskernöl liebe sollte mir das eh ganz gut schmecken :D Probier ich dann mal mit Freunden aus :D

Wüstenblume | 22.4.2010 12:47 |
     
Vanilleeis
Also habe mir gerade gestern wieder ein Vanilleeis mit (lauwarmen) Kernöl gemacht und es schmeckt soo gut!! Man muss nur darauf achten, dass man das Eis schnell genug isst, sonst schmilzt das Eis durch die Wärme vom Kernöl sehr schnell!! Es soll angeblich auch Kürbiskernschnitzel geben, das hört sich auch gut an, haben Bekannte von mir in einem Thermenhotel in der Steiermark gegessen!!

freigeist | 22.4.2010 15:27 |
     
Kürbiskernschnitzel
Tatsächlich habe ich erst vor wenigen Monaten zum ersten, bis jetzt einzigen, aber mit sicherheit nicht letzten mal gegessen! das war soooooo gut. ich kann sagen dass es das beste schnitzel (abgesehen vom kalbsschnitzel) ist, das ich je gegessen habem... ich möcht wieder eins... bitte!

Wüstenblume | 23.4.2010 9:48 |
     
schnitzi
gib mir mal da rezept zu den kürbiskernölrezept bitte!
auf http://www.facebook.com/wirtschaftsteiermark?ref=ts

finde leider das rezept nicht auf der facebook seite ;(

freigeist | 26.4.2010 12:45 |
     
häää?
kannst nicht selbst auf google suchen? wird sich schon nicht so schwer finden lassen. klar das du auf der seite keine rezepte gefunden hast. ist eher wirtschaftlich, obwohl das video mit dem kürbiskernöl-typen schon recht unterhaltsam ist. und so auch nicht schlecht, wenn du aus der steiermark kommst, könnt ich mir denken.

Wüstenblume | 27.4.2010 9:54 |
     
schnitzi
ok, ok, hab ich halt selber gesucht. Da gibts ganz verschiedene Rezepte zu Kürbiskernschnitzel, ich werd da mal eins von denen ausprobieren. Eins das leicht klingt. Bin nämlich kein großer Koch... ich freu mich aber auf mein Schnitzel :) werd euch dann berichten wie es war...

freigeist | 27.4.2010 13:12 |
     
Wirst schon schaffen
Hey, das ist nur ein Schnitzel! Das schaffst du schon. Das Wichtigste ist hier ja eigentlich ein gutes Fleisch und nicht zu grob damit umzugehen. Dann noch aufs heiße Öl oder Fett aufpassen, und so überlebst du's schon!

Wüstenblume | 28.4.2010 9:26 |
     
schnitzel
ja, du hast gut reden. bei mir ist Schnitzel machen ein echtes Abenteuer. wie gesagt, bin kein großartiger Koch!aber danke für deine Tipps! muss ich bei den Kürbiskernen auch etwas beachten?

Wüstenblume | 28.4.2010 13:41 |
     
kürbiskernöl
hab noch einen Tipp für alle Kürbiskernliebhaber: Chips mit Kürbiskernöl-Geschmack! Wer Kürbiskernöl mag wird diese Chips lieben...

freigeist | 28.4.2010 15:36 |
     
puhhh
Du, wie gesagt, ich habs nur mal gegessen, und nicht gekocht!, aber ich denke du solltest die kerne ein bisschen zerkleinern, bin mir aber nicht sicher.
woher bekommt man den diese chips? wenn du schon davon anfängst, könnte mir auch denken, dass chips mit kürbiskernöl (sozusagen als dip) recht interessant schmecken könnte!

Wüstenblume | 29.4.2010 10:17 |
     
Kürbiskernöl
ich hab die Chips beim Spar gekauft, bin mir sicher das du sie aber sicher auch beim Merkur oder vl sogar Billa finden würdest.
ja, einen dip könnt ich mir auch gut vorstellen. Aber statt den chips würd ich es mit Tortilla chips probieren. Schmeckt sicher lecker! =)

freigeist | 29.4.2010 12:09 |
     
re: Kürbiskernöl
Aha, hab ich noch gar nicht gesehen. Werd beim nächsten mal genauer Acht geben. Oh jaa, Tortilla! Das könnt ich mir erst gut vorstellen! Ich freu mich schon aufs Wochenende! Da seh ich mir ein Film an, und werd sicher die Tortilla-Kürbiskernöl Kombi ausprobieren.

Gast Wüstenblume | 30.4.2010 10:06 |
     
Tortilla-Kürbiskernöl Kombi
Welchen Film wirst du dir den anschauen? Du solltest dir den Film gut überlegen, da du die Tortilla-Kürbiskernöl Kombi das erste Mal probierst und da sollte der Film schon gut sein.

freigeist | 30.4.2010 13:30 |
     
re: Tortilla-Kürbiskernöl Kombi
Würd mir eigentlich gern Iron Man anschauen, aber ich hab angst das die kombi dann nicht wirklich gut ist, und dass die schlechte erinnerung auf den film abfärbt... und deshalb überleg ich auf einen anderen film. vielleicht herr der ringe. den hab ich schon so oft gesehen, da kann nichts mehr abfärben. wenns aber gut ist, dann werd ich mich mit kürbiskern produkten ein wenig mehr beschäftigen. ist sozusagen die alles entscheidende probe!

Wüstenblume | 3.5.2010 10:36 |
     
Tortilla-Kürbiskernöl Kombi
@freigeist: Wie war dein Film-Abend? Hat dir die Tortilla-Kürbiskernöl Kombi geschmeckt?
Hatte leider keine Zeit sie selbst zu probieren aber werd das dieses wochenende nachholen.

freigeist | 3.5.2010 15:04 |
     
Tortilla-Kürbiskernöl Kombi
War ein voller erflg. bin zwar auf "10 dinge, die ich an dir hasse" umgestiegen, aber hat voll gepasst. gottseidank hatte ne tankstelle am SA noch offen, hatte nämlich keine tortilla chips zuhause, und hab voll drauf vergessen, dass die geschäfte geschloßen haben. aber hat geil gepasst. die kombi ist wirklich passend und wird sicher an den nächsten wochenenden nochmal zum einsatz kommen!

Wüstenblume | 4.5.2010 10:56 |
     
tankstellen
zum glück gibts die tankstellen, viele jet tankstellen haben ja nun schon einen billa dabei... dass is super, weil das nicht so teuer ist wie normale tankstellen dann ;)

hatten die auch kürbiskernöl oder hattest du das selber?

freigeist | 4.5.2010 16:16 |
     
nicht mehr ganz neu
Ja, die billa shops und so sind schon toll, aber hab leider keine solche tanke in der nähe.
das kürbiskernöl hat ich noch zuhause, glaub nicht das die das dort hatten, ist ja kein alltägliches nahrunsmittel.
noch mal zu dem kernöl: war schon fast 1 1/2 jahre abgelaufen, hab das aber erst später bemerkt. hat noch ganz normal geschmeckt und mir wurde auch nicht übel... also, kann das öl überhaupt ablaufen bzw. schlecht werden?

Wüstenblume | 6.5.2010 16:38 |
     
Re: Nicht mehr ganz neu
ok, ist natürlich blöd.
An deiner Stelle würd ich mal kein "abgelaufenes" Kernöl versuchen. Ist sicher ein größerer Unterschied als du denkst. Aber das es schlecht werden kann (zumindest all zu leicht) glaub ich eigentlich auch nicht.

freigeist | 11.5.2010 12:00 |
     
endlich wieder neues Öl
Keine Bange Wüstenblume, das alte Kernöl habe ich inzwischen entsorgt und mir gleich ein neues, frisches gekauft!! Das neue habe ich mir nicht bei Billa oder Merkur gekauft, sondern gleich vergangenes Wochenende in der Steiermark direkt beim Bio-Bauern!! Wir haben einen sehr schönen Wochenend-Ausflug in die grüne Mark gemacht und da habe ich mir gleich 4 Flaschen vom Bauern mitgenommen, nun habe ich einen schönen Vorrat für eine längere Zeit und kann wieder gute Gerichte damit zaubern!!

Wüstenblume | 17.5.2010 14:37 |
     
re: endlich wieder neues Öl
Das ist natürlich sicher nicht mehr mit dem abgelaufenen Öl vom Billa oder so zu vergleichen. Aber ob 4 Flaschen nicht wieder ein Tick zu viel ist? Nicht dass du das gute Öl wieder schlecht werden lässt. Wär diesmal echt eine Schande!

Seite [1] | [2] | [3] |

Zum Antworten bitte hier einloggen.
Keinen Benutzernamen reserviert?
Hier kostenlos registrieren!