Diskussionsforum /  Forenübersicht

Forum: AMS - Kurszuteilung frei wählbar ?

Haftungsausschluss: Bildungsportal.at haftet in der Eigenschaft als Diensteanbieter im Sinne des E-Commerce-Gesetzes nicht für die gespeicherten Informationen. Die im Forum veröffentlichten Äußerungen sind nicht die Meinung von bildungsportal.at.

Gast Joe | 20.8.2007 | Antworten: 1 |
 
AMS - Kurszuteilung frei wählbar ?
Bin arbeitssuchend gemeldet und das AMS steckt mich demnächst in einen Kurs zum Thema Berufsorientierung und Bewerbung. Ich halte das eher für eine Beschäftigungstherapie, weil ich recht genau weiß was ich will. Am liebsten würde ich mich im Bereich Webdesign selbständig machen, dafür bringt der AMS-Kurs aber nichts. Habt Ihr Erfahrungen, ob man vom AMS auch selbst ausgesuchte Kurse bezahlt bekommt, wenn man "lange genug lästig ist"?


Gast Gerhard | 30.8.2007 16:35 |
     
Kommt auf das AMS an
und auf den jeweiligen Berater und auch darauf, wieviel Geld noch im Budget ist. Mit guten und schlüssigen Argumenten bzw. einem Konzept in der Hand, wie Du aus der Arbeitslosenstatistik rausfällst, kann es aber durchaus klappen. Man muss den AMS-Beratern ja auch ein bisschen bei der Erreichung der vorgegebenen Zahlen behilflich sein.

Zum Antworten bitte hier einloggen.
Keinen Benutzernamen reserviert?
Hier kostenlos registrieren!