Diskussionsforum /  Forenübersicht

Forum: BRP

Haftungsausschluss: Bildungsportal.at haftet in der Eigenschaft als Diensteanbieter im Sinne des E-Commerce-Gesetzes nicht für die gespeicherten Informationen. Die im Forum veröffentlichten Äußerungen sind nicht die Meinung von bildungsportal.at.

peda | 22.2.2008 | Antworten: 5 |
 
BRP
Ich möchte die BRP machen, allerdings eher langsam, also nicht alles auf einmal. Ich wohne in Wien und überlege zum Dr. Roland (Neubaugasse) zu gehen, das wäre auch in meiner Nähe. Hat jemand Erfahrung, bzw. würde mir jemand eher die VHS bzw. etwas anderes empfehlen. Ich bin etwas verunsichert, weil ich in Englisch ganz extrem schlecht war/bin und auch Mathe der absolute Horror für mich war. Hat jemand einen Rat für mich. War im Übrigen in E u. M in der 3 Leistungsgr. Freu mich auf Antwort, Pe.


Gast Yop | 26.2.2008 10:19 |
     
Skeptisch
Wenn Du bisher nicht so gut warst, würde ich die Angebote genau vergleichen. Meines Wissens ist es ja so, dass Du bei VHS,WIFI und BFI Prüfungen am jeweiligen Institut machen kannst, was meiner Meinung nach etwas einfacher ist. Ich weiß nicht, ob nicht bei Dr. Roland oder Humboldt alle Prüfungen an einer Schule abzulegen sind.
Jedenfalls solltest Du nicht mehrere Fächer gleichzeitig machen. Fang am besten mit dem für Dich schwierigsten an.

Gast Sam | 26.2.2008 10:36 |
     
BRP
Ich mache derzeit die Vorbereitung zur BRP, allerdings im Fernunterricht, beim Dr. Roland. Die Lernunterlagen sind allerdings glaube ich die Selben. Das tolle am Roland ist, dass man wirklich sehr gut vorbereitet wird, auch Prüfungen vom vergangenen Jahr sehen kann, damit man sieht wie sowas aussehen wird. Mathe (der größte Teil der BRP) wird auch noch eingegrenzt. Bei Englisch gibts Übungskassetten und es wird wirklich bei 0 begonnen.

Gast Nori | 27.2.2008 14:33 |
     
Englisch am BFI/WIFI
könnte für Dich problematisch werden. Die ziehen den Kurs in 10 Monaten durch und reden von Anfang an fast nur Englisch. Wenn Du in Englisch praktisch auf Null stehst ist das wahrscheinlich kaum zu packen.

Fifi | 8.6.2008 7:48 |
     
ist BRP gut?
seit 1 jahr bin ich mitn Lehr fertig. ich bin beim überlegen ob ich die BRP machen soll?! aber ich hab so schiss weil ich erst seit 8 Jahre in Österreich bin und nicht so gut deutsch schreiben kann. wenn ich es mache, werde ich nur halbtags arbeiten gehen!mir kommts einfach vor dass ohne matura/studium heute keine chance im berufsleben hast.ich weiß einfach nicht was ich machen soll!?? :( ist BRP wirklich gut?

Gast Karli | 9.6.2008 12:6 |
     
siehe hier
http://www.bildungsportal.at/forum/allgemein_a.asp?Thread=82


Zum Antworten bitte hier einloggen.
Keinen Benutzernamen reserviert?
Hier kostenlos registrieren!