Diskussionsforum /  Forenübersicht

Forum: Berufsreifeprüfung bzw. Studienberechtig

Haftungsausschluss: Bildungsportal.at haftet in der Eigenschaft als Diensteanbieter im Sinne des E-Commerce-Gesetzes nicht für die gespeicherten Informationen. Die im Forum veröffentlichten Äußerungen sind nicht die Meinung von bildungsportal.at.

muggl | 13.3.2008 | Antworten: 1 |
 
Berufsreifeprüfung bzw. Studienberechtig
Hab da ne frage, bin zurzeit in der 5ten htl und werde die vorraussichtlich nicht schaffen, komm mit der gesamtsituation dem klima und den lehrern nicht mehr klar, wie sieht dass eigentlich aus mit berufsreifeprüfung oder so ? kann man hac 4 jahren HTL eine AHS matura machen? oder wie läuft das ab? wie lange würde eine vorbereitung nach 4 jahren HTL dauern um eine berufsreifeprüfung oder studienberechtigungsprüfung abzulegen? mfg


Gast TiM | 15.3.2008 11:45 |
     
Aufpassen
Auch nach 4 jahren HTL kannst Du NICHT die Berufsreifeprüfung ablegen! Denn dafür musst du erst einen Berufsabschluss nachweisen (zB. Lehre, Fachschule oder so). Du hast folgende Möglichkeiten:
- Umstieg auf eine Abend-HTL mit Anrechnung von Gegenständen
- Abend-AHS wo viel nachzuholen ist (Sprachen etc.)
- HTL doch noch abschließen, zur Not in einer anderen Stadt
(letzteres empfehle ich Dir)

Zum Antworten bitte hier einloggen.
Keinen Benutzernamen reserviert?
Hier kostenlos registrieren!