Institut Huemer e.U.

Infoabend Diplomlehrgang Lebens- und Sozialberatung

Ausbildung, Lehrgang, Lebensberatung, Soziales, Coaching

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Personen, die andere Menschen im privaten sowie im beruflichen
Kontext bei der Bewältigung von belastenden Situationen begleiten wollen. Der Lehrgang ist
außerdem eine wertvolle berufliche Ergänzung für Personen, die im Sozialbereich, im
medizinischen Bereich, im pädagogischen Bereich, in der (Unternehmens-)Beratung, im Coaching
bzw. allgemein mit Menschen arbeiten. Aber auch Personen aus anderen beruflichen
Herkunftsfeldern, die ihrem Leben eine neue Wendung geben wollen, sind herzlich willkommen.

Lernziel:
Lebensberatung hilft Konflikte zu be- und verarbeiten. Ziel ist, ein höheres Maß an persönlicher Entfaltung und Beziehungsfähigkeit zu erreichen. Lebens- und Sozialberater vertrauen auf die vorhandenen Ressourcen und Lösungspotenziale der Klienten/-innen und analysieren nicht die Ursachen der vorgetragenen Probleme und Konflikte, sondern unterstützen sie dabei, wie eine mögliche Lösung oder ein Ziel aussehen könnte. Stück für Stück werden dann Wege und Strategien zu den Lösungen/Zielen gefunden. Dadurch tritt der/die KlientIn aus dem Raum der Probleme in den Raum der Lösungen. Lebensfreude und Zuversicht sind wichtige Parameter, an denen gemeinsam gearbeitet wird.

Inhalte:
Der Lehrgang zur/zum Lebens- und SozialberaterIn soll Sie umfassend auf Ihre zukünftige Tätigkeit vorbereiten. Sie bekommen das Rüst- und Werkzeug, um Einzelpersonen, Paare und Gruppen kompetent, achtungsvoll und lösungsorientiert bei inneren und äußeren Veränderungen beraten, coachen und begleiten zu können. Wir erarbeiten mit Ihnen einen vielfältigen und bunt gefüllten Methodenkoffer, mit dem Sie flexibel und variantenreich arbeiten können.
Als Dipl. Lebens- und Sozialberater/in arbeiten Sie unter anderem in folgenden Bereichen:
- Persönlichkeits- und Kommunikationsberatung
- Konfliktberatung, Mediation, Krisenintervention
- Ehe-, Partnerschafts-, Sexual- und Familienberatung
- Karriere-, Burnout- und Mobbingberatung
- Einzel- und Gruppencoaching bzw. Supervision
- Umgang mit Gefühlen und psychosomatischen Beschwerden
- Sinnfindung, Spiritualität und Achtsamkeit

Hinweise:
Schwerpunkte der Ausbildung:
Ich und meine Familie - wenn das Familiensystem nach "Heilung" ruft
Ich und mein Körper - wenn die Seele durch den Körper spricht
Ich und meine Gefühle - wenn Zeitnot, Konflikte und Stress positive Gefühle blockieren

Homepage http:// www.instituthuemer.at
Email office@instituthuemer.at
Telefon Tel.: 0761345000

Kosten: € 0,-
Trainingseinheiten: 2

Termine:
  • 3.10.2017 bis 3.10.2017, 19 - 21 Uhr
    Karte und Route Bildungshaus Villa Rosental, Lindacherstr. 10, 4663 Laakirchen

  • 29.11.2017 bis 29.11.2017, 19 - 21 Uhr
    Karte und Route Bildungshaus Villa Rosental, Lindacherstr. 10, 4663 Laakirchen

__________________________________________________________________________________________

© by www.bildungsportal.at
Unabhängige Beratung für Ausbildung und Weiterbildung