» Diskussionsforum » Bildungsforum

Ingenieur ohne HTL geht das wirklich

2 Beiträge | 7.3. - 10.3.2020
Ich habe gelesen dass man durchaus ohne HTL Matura einen Ingenieur-Titel erwerben kann. Grundsätzlich soll das mit Meister und Matura und 6 Jahre Praxis funktionieren, man muss aber ein Fachgespräch absolvieren. Wie läuft das ab, hat man beim Fachgespräch eine  realistische Chance oder wird man da ohnehin nur rausgeprüft?

 
8.3.2020 9:47
Uns sind bereits Fälle bekannt wo es schon funktioniert hat. Es dürfte also seit die Zertifizierung in der WKO liegt schon realistischer geworden sein. Die Voraussetzungen kann man ja hier gut nachlesen: https://www.wko.at/site/ingenieurzertifizierung/Startseite.html

Es gibt sogar Aussagen nach denen das Fachgespräch nur ein Formalakt war wo gar nichts Fachliches  gefragt wurde sondern nur die Plausibilität der Unterlagen und angegebenen Projekte nachgefragt wurde. Alles in allem also eine realistische Möglichkeit den Ingenieurtitel tatsächlich zu bekommen. 
10.3.2020 7:45
Danke für die Einschätzung. Mich würden noch tatsächlich Erfahrungen von anderen Benutzern interessieren, vielleicht könnte mir noch jemand mitteilen wie es funktioniert hat, der die Ing-Zertifizierung tatsächlich selbst durchgezogen hat. Danke im Voraus!


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bildungsforum